Vorstand & Team

Vereinsstatuten

Ja, ich will Mitglied werden (hier klicken)!

 
 

Über uns

Vorstand & Team

 

Aktuelles

Projekte

Chronik

Presse

 

Veranstaltungskalender

 

Kooperationen und Freunde

 

Kontakt

Impressum

Letzte Aktualisierung: 07/2017

Gründungsfeier 158 aktive Mitglieder
am Aschermittwoch, den 13.2.2013 im TRATELIER

Generalversammlung
am 16. März 2017 im Restaurant FILOTIMO

Valerie Berger / Obfrauweitere Informationen...
Meine ersten „Auftritte“ hatte ich gemeinsam mit meiner Schwester im Kindergartenalter bei diversen Muttertags- und Weihnachtsfeiern. Später liebte ich es, mich bei Jungscharfesten in Szene zu setzen.
Im Rahmen der Lehrerinnenfortbildung absolvierte ich später einen Ausbildungskurs und zahlreiche Fortbildungskurse im Bereich des „Darstellenden Spiels“. Das Rollenspiel in seiner vielfältigen Ausprägung, als Mittel zur Schulung und Erweiterung der Wahrnehmungs- und Ausdruckfähigkeit und als methodische Hilfe im Unterricht hat mich von Anfang an fasziniert und das tut es auch heute noch. Ich bin davon überzeugt, dass die Probleme von heute und morgen nur mit Kreativität friedlich und effektiv gelöst werden können...

Eva Kronberger / Obfrau Stellvertreterinweitere Informationen...
Dipl.-Päd. an der Medienhauptschule Ziersdorf für E, INF, BE, ME und Darstellendes Spiel
Eine Idee bleibt solange nur eine Idee bis sie umgesetzt wird.
Bei meiner Arbeit mit meinen SchülerInnen in den Gegenständen BE, ME und Darstellendem Spiel ist es immer sehr spannend für mich die Entwicklung und Umsetzung kreativer Ideen und Prozesse zu begleiten und zu fördern.Meine Leidenschaft für das Theaterspielen und die Bildenden Künste war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Die Idee des Straßentheaters 2012 "Kawunda" hat mich daher sofort begeistert. Nicht nur, dass ich dort so viele bereichernde Menschen kennenlernen durfte machte auch die Mitgestaltung dieses in Stockerau einmaligen Projektes sehr großen Spaß. Nach den Wochen des gemeinsamen Probens und der Aufführungen im September 2012 war ich hoffnungslos infiziert. Im Verein "Kunst & Ko" den Geist des gemeinsamen kulturellen Schaffens weiterzuführen und in der Vernetzung mit anderen kreativen Kräften mitzugestalten ist mir ein großes Anliegen und eine Freude.

Richard Maynau / künstlerische Beratungwww.lenautheater.at
Schauspieler, Regisseur, Theaterleiter und "Theaterverführer" mit über 35-jähriger Theatererfahrung. Seit 10 Jahren ist er mit Theaterangelegenheiten hier in Stockerau tätig. Gründung des Residenztheaters, Gründung des Lenautheaters, Gründung der Abteilung Theater in der Musikschule Stockerau. Rund um das Straßentheater kawunda2012 hat sich ein großer kulturell sehr interessierter Personenkreis rund um Valerie Berger und Christian Fuchs gebildet. Die Gründung des Vereins kunst & ko ist daher eine logische Weiterentwicklung für die Kulturvernetzung in Stockerau. Sein erklärtes Ziel ist es, das Leben in Stockerau für seine Bewohnerinnen und Bewohner durch Kunst und Kultur, im speziellen durch Theater, spannender und schöner zu machen.

Edith Schauer / Schriftführerin
Edith kam beim Straßentheater kalerchal2013 zu uns. Sie hat nicht nur als Assistentin und Souffleuse uns allen wunderbar geholfen, sondern war auch in vielen anderen Dingen immer hilfreich zur Stelle. Wir freuen uns, dass Edith ab Jänner 2014 die Schriftführerin unseres Vereins ist.

Norbert Flamisch / Kassier
Über das Straßentheater kawunda 2012 bin ich zu dieser Szene gestoßen und habe mich gleich sehr wohl gefühlt. Als es daran ging, den entstanden Schwung mitzunehmen und einen Verein zu gründen, habe ich meine Erfahrungen und Kenntnisse mit Vereinen, Finanzen und Organisation als Beitrag zu diesem Projekt gerne beigesteuert. Ich freue mich, wenn wir gemeinsam ein Stück dazu tun können, unsere Umgebung lebenswerter zu gestalten und zu bereichern.

Elfriede Manhartsberger / Administratorin
In Wien geboren und aufgewachsen, bin ich Ende 2012 in Stockerau gelandet und habe in kurzer Zeit interessante und liebe Freunde kennen- und schätzen gelernt. In der Generalversammlung von kunst & ko am 16.3.2017 wurde ich in den Vorstand gewählt. Dort möchte ich mit meiner langjährigen Erfahrung im Bereich Rechnungswesen, Logistik, Projektplanung und Organisation zur weiteren positiven Entwicklung des Vereins beitragen.

TEAM / Claudia Fuchswww.claudiafuchs.at
Aus dem anfänglichen Fotografieren der heranwachsenden Kinder entwickelte sich im Laufe der Zeit ein mich in den Bann ziehendes Hobby, das im Jahr 2003 zur ersten von mehreren Ausstellungen führte. Der Schwerpunkt meiner Arbeit lag in der Naturfotografie. Seit „kawunda 2012“ wurde mein Hobby um eine weitere Kategorie bereichert, die Theaterfotografie. Es macht mir riesigen Spaß ausdrucksvolle Szenen der Schauspieler durch die Linse aufzuspüren und festzuhalten. Mit meinen Fotos auf der Homepage des Vereins möchte ich dessen Arbeit dokumentieren, um so den Verein kunst & ko in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

TEAM / Christian Fuchswww.csfuchs.at
Mein künstlerischer Zugang zur kulturellen Mitarbeit bei kunst & ko liegt in der Musik und seit 2012 auch im Theater. Ich bin seit meiner Jugend musikalisch aktiv und seit Anfang der 90iger Jahre schreibe und komponiere ich meine eigenen Lieder. Als Kunstschaffender war ich in meiner Heimatstadt immer wieder mit Hindernissen konfrontiert. Durch meine Arbeit als Obmann von kunst & ko konnte ich einen Beitrag leisten, eine lebendige, bunte und offene Plattform entstehen zu lassen, auf der es für Kunstschaffende aller Kunstrichtungen leichter möglich ist, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, und damit ein hochwertiges und vielfältiges Kulturangebot entstand, das unser Publikum motiviert auch in der Region zu bleiben und uns als Kulturstadt über unsere Grenzen hinaus interessant macht. Am 16.3.2017 habe ich aus beruflichen Gründen meine Obmannschaft an Valerie Berger übergeben.