12 Jahre Straßentheater

Vereinsstatuten

Ja, ich will Mitglied werden (hier klicken)!

 
 

Über uns

Vorstand & Team

 

12 Jahre Straßentheater

Aktuelles

Chronik

Presse

 

Veranstaltungskalender

 

Kooperationen und Freunde

 

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung


Letzte Aktualisierung: 07/2024

13 Jahre Straßentheater Stockerau
Unsere Produktionen 2012-2024

  • kawunda 2012
  • kalerchal 2013
  • kaplan 2014
  • kaAUnung 2015
  • kagakisaki 2016
  • kaploz 2017
  • kaend 2018
  • kaos 2019
  • kamea 2020
  • kabazi 2021
  • katasta 2022
  • kanada 2023
  • ka.i 2024



10 Jahre Straßentheater
von kawunda2012 bis kabazi2021 Jubiläumsausstellung 10 Jahre Stockerauer Straßentheater 28.8. – 03.10.2021 im Rötzer-Zentrum Stockerau und Auslagen entlang der Hauptstraße

Straßentheater Quiz-Rallye – mitmachen und gewinnen!

Voll Stolz und Freude blickt das Straßentheater heuer auf „kawunda2012“, auf „kalerchal2013“, auf „kaplan2014“, auf „kaAunung2015“ auf „kagakisaki2016“, auf kaploz2017“, auf „kaend2018“, auf „kaos2019“ und auf „kamea2020“ zurück.
In der Retrospektive zeigt das Straßentheater seine ganze Urkraft. Es ist ein generationenübergreifendes Gemeinschaftsprojekt, ein Kulturerlebnis voller Tiefsinnigkeit und Leidenschaft.
Requisiten, Bühnenbilder, Fotos, Kostüme aus vergangenen Jahren, werden ausgestellt, Videos alter Produktionen werden gezeigt, Radiosendungen ausgestrahlt. Ein Gewinnspiel rundet das Programm ab.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse!

10 Jahre Straßentheater Quiz-Rallye:
10 Stücke - 10 Quizfragen
Mitmachen und gewinnen!
Quizzettel und Infos im Rötzer-Zentrum sowie in den Auslagen folgender Geschäfte: Auslagen Hauptstr.10 und 19, Fußpflege Vogel Hauptstr.25, WISTO und Modestudio BriSe Hauptstr.29, Claudias Modetreff Hauptstr.34, Reisebüro Moser Sparkassaplatz 7, Schuhe La Scarpa Hauptstraße 48, Two in One Fashion Hauptstraße 50

Zu gewinnen: Zwei Eintrittskarten für das Lenautheater und Rötzer – Gutscheine. Im Café Rötzer abgeben. Verlosung am: 02.10.2021 – 17:00 Uhr, Café Rötzer

Vernissage Ausstellung 10 Jahre Straßentheater
Samstag, 28.8.2021, 19:00
im Rötzerzentrum am Sparkassaplatz 8, 2000 Stockerau
Nur mit Anmeldung! Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt die Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Wir bitten um verlässliche Zusage bis Mo. 23.8.2021 per Mail verein@kunstundko.at oder telefonisch 0699 13390001.

Ausstellung geöffnet von 29.August bis 3.Oktober 2021
Donnerstag bis Sonntag 10:00 bis 21:00

Programm während der Ausstellung
Vom 29.9 bis 3.10.2021 ist folgendes Programm in den Ausstellungsräumen im Rötzer-Zentrum zu sehen:

  • Filmvorführung lt.Plan siehe unten jeweils 19:00
  • Radiosendung 2.9. und 23.9.2021, 18:00
  • Weinverkostung 12.9., 19:00
  • Quiz-Rallye Verlosung 2.10., 17:00


Die Ausstellung ist von Donnerstag bis Sonntag 10:00-21:00 geöffnet.

Programmdetails
Filmvorführung: Unsere Produktionen 2012-2020 jeweils 19:00
Keine Anmeldung notwendig

  • 29.8. kawunda 2012
  • 2.9. kalerchal 2013
  • 3.9. kaplan 2014
  • 4.9. kaAUnung 2015
  • 5.9. kagakisaki 2016
  • 9.9. kaploz 2017
  • 10.9. kaend 2018
  • 11.9. kaos 2019
  • 23.9. kamea 2020
Radiosendung:
Do.2.9. und 23.9.2021, 18:00
Radio Korneuburg sendet aus dem Rötzer-Zentrum im Interview mit Uschi Nocchieri und Richard Maynau.
Öffentlich zugängliche Diskussionsveranstaltung.

Weinverkostung:
So.12.9., 19:00
Weinverkostung in den Ausstellungsräumen mit Ing. Gerhard Zwickl, Weinhandlung Holz & Genuss, Stockerau

Quiz-Rallye Verlosung:
2.10.2021, 17:00 Uhr, Café Rötzer

Seit 10 Jahren
Seit 10 Jahren…
• setzt kunst & ko Impulse für Kunst und Kultur in der Stadt Stockerau und in der Region.
• bringt kunst & ko mit dem Straßentheater Kultur direkt zu den Menschen.
• eröffnet kunst & ko mit den Mitteln des Theaters Dialoge und baut damit Brücken von Mensch zu Mensch.
• ist der Verein kunst ko mit seinem Engagement und seinem kreativen Potential in der Stadt Stockerau ein wichtiger Faktor der Kultur. Als Beispiele seien hier das Straßentheater, das Krippenspiel beim barocken Christkindlmarkt und der digitale Adventkalender in Kooperation mit anderen Kulturvereinen im Jahr 2020 und 2021 genannt.

All dies ist dank unserer engagierten Mitglieder möglich, wir danken ihnen für ihren wertvollen Einsatz im Verein!